. .

Tätigkeitsschwerpunkte

Arbeitsrecht

  • Rechtsfragen zwischen Arbeitnehmern und Arbeitgebern von der Begründung bis zur Beendigung von Arbeitsverhältnissen

    Beispiel:
    Arbeitsvertrag, Arbeitszeugnis, Abfindung, Kündigungsschutz, Entgeltfragen, Wettbewerbsverbot etc.

Arzthaftungsrecht

  • Haftungsrechtliche Fragen zwischen Patient und Arzt

    Beispiel:
    bei Falschbehandlung, ärztliche Kunstfehler, insbesondere Diagnosefehler, Therapiefehler, Aufklärungsfehler

Erbrecht

Rechtsfragen:

  • zur gesetzlichen und durch Testament bestimmten Rechtsfolge,
  • zu Pflichtteilsansprüchen,
  • zur Annahme bzw. Ausschlagung der Erbschaft,
  • zur Erfüllung des letzten Willens,
  • zur Durchsetzung erbrechtlicher Ansprüche,
  • zur Auseinandersetzung von Erbengemeinschaften

Mietrecht

  • Rechtsfragen zwischen Vermieter und Mieter von der Begründung bis zu Beendigung des Mietvertrages

    Beispiel:
    Kündigung, Betriebskostenabrechnung, Mietminderung, Schönheitsreparaturen

  • sowie zu Streitigkeiten zwischen Wohnungseigentümern

Sozialrecht

Rechtsfragen des Bürgers:

  • zur gesetzlichen Kranken- und Pflegeversicherung,
  • Unfallversicherung,
  • Arbeitsförderung (Arbeitslosengeld I),
  • Rentenversicherung (Alters- oder Erwerbsminderungsrente),
  • sozialen Entschädigungen (Schwerbehinderteneigenschaft)

Strafrecht

  • Verteidigung des Straftäters

    Beschuldigtenvernehmung, Untersuchungshaft, Strafbefehl, Anklageschrift, Hauptverhandlung, Berufung / Revision, Strafvollstreckung

  • Vertretung des Opfers

    Zeugenvernehmung im Ermittlungsverfahren und in der Hauptverhandlung, Nebenklage, Adhäsionsverfahren, Privatklage

Verkehrsrecht

  • Rechtsfragen im Zusammenhang mit dem Kauf von Neuwagen, Kauf von Gebrauchtfahrzeugen, Fahrzeugreparatur sowie zur Gewährleistung

  • Schadenersatzansprüche nach Verkehrsunfall

    Beispiel:
    Sachschaden, Verdienstausfall, Fahrtkosten, Haushaltsführungsschaden, Schmerzensgeld

  • Straftaten im Straßenverkehr

    Beispiel:
    Verkehrsunfälle mit Körperschäden oder Sachschäden, Unfallflucht, Alkohol und Drogen im Straßenverkehr

  • Ordnungswidrigkeiten im Straßenverkehr

    Beispiel:
    Geschwindigkeit, Abstand, Rotlichtverstöße, Verkehrssicherheit, Lenkzeitüberschreitung

  • Rechtsfragen zur Erteilung oder Entzug der Fahrerlaubnis, MPU, Nachschulung

Steffen Bannert

Rechtsanwalt
Fachanwalt für Strafrecht
Fachanwalt für Verkehrsrecht

[Mehr zur Person]

Kanzlei Nordhausen:

99734 Nordhausen, Kranichstraße 20
Telefon: 03631 651 641
Telefax: 03631 651 643
post@kanzlei-bannert.de

[Anfahrt]  [Kontakt aufnehmen]